Hochleistungs- Enteisungsgranulat zur schnellen und sicheren Beseitigung von Eis und Schnee. Durch selbsttätige Wärmeentwicklung werden vereiste Flächen blitzschnell aufgetaut und bis zu 3 Tage vor Wiedervereisung geschützt. Das Hochkonzentrat besitzt eine bis zu 10 mal höhere Effektivität als herkömmliches Streusalz, ist dadurch deutlich ergiebiger und wirkt selbst noch bei Temperaturen bis -50°C. Das Granulat ist wasserlöslich und verursacht somit keine Verstopfungen in Kanaldeckeln oder Störungen in Kanalisationen oder Kläranlagen. Die ausgezeichnete Hafteigenschaft ermöglicht eine Anwendung auf Schräglagen bis zu 45° (z. B. auf Rampen). Gelöst in Wasser wird das Granulat zum wirksamen Flüssigtaumittel. Hierbei kann die Wirkung durch die flächendeckende Benetzung nochmals um ca. 25 % gesteigert werden. Zum Auftragen empfehlen wir eine Kunststoff- Giesskanne.

Schnee- & Eis Weg 2 in 1

CHF0.00Preis
  • Einsatzgebiete: Hof-und Garageneinfahrten, Gehwege, Eingangsbereiche, Schulhöfe, Laderampen, Parkplätze, Tankstellen, Waschstrassen, vereiste Tore oder Scharniere uvm.. Anwendung: 1. Einsatz als Streumittel Schnee- und Eis-Weg auf die Schnee- und eisbedeckten Flächen streuen. Bei leichtem Frost genügen ca. 20 g pro qm, bei dickeren Eisschichten bis 100 g pro qm. 2. Einsatz als Flüssig- Taumittel Je nach Grad der Vereisung ca. 20 g - 100 g (ca. eine viertel bis eine ganze Kaffeetasse) Granulat auf 1 Liter Wasser dosieren und z. B. mit einer Giesskanne auf die zu behandelnden Flächen auftragen. Eine Giesskanne mit10 Liter Inhalt reicht für ca. 10 qm. Hinweise: Nicht in oder am Rande von Zierfischteichen o. ä. einsetzen. Bei Augenkontakt sofort mit reichlich Wasser nachspülen. Grundsätzlich ist dieses Produkt vor der Anwendung an verdeckter Stelle auf Verträglichkeit zu prüfen. Bei unsachgemässer Handhabung erlischt jegliche Haftung für eventuelle Schäden. Inhaltsstoffe: Calciumchlorid 77-80 % CaCl2 (Schuppen), Rest: Gebundenes Kristallwasser. Gefahrenhinweise: R 36 Reizt die Augen. Sicherheitsratschläge: S 2 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. S 22 Staub nicht einatmen. S 24 Berührung mit der Haut vermeiden.